Hallo,

seit Juni bin ich nun offiziell Jugendleiterin! Da ich den meisten bekannt bin, muss ich mich wohl nicht mehr vorstellen. Auf der einwöchigen Schulung hab ich ziemlich viel gelernt, was ich natürlich auch weitergeben will. So wird sich, pünktlich zum nächsten Schuljahr, einiges verändern. Unser stets engagierter Jugendreferent Pierre entfällt uns leider für die nächsten Jahre als Betreuer, da er sich beruflich weiterbilden will. Somit ist ein neues Konzept nötig.

So starten wir nun jeden Donnerstag um 18:30 mit einer offenen Kletterstunde, in dieser Zeit könnt ihr der besten Freundin oder dem kleinen Bruder zeigen wie cool es doch ist zu bouldern, euch an neuen Routen versuchen oder einfach schon einmal rumkraxeln.

Ab 19:30 sind dann alle dran, die motiviert sind ihre Kletterleistungen noch zu verbessern. Selbstverständlich wollen wir pünktlich beginnen um den Abend auch vollkommen nutzen zu können, denn Langeweile gibt es bestimmt nicht! Unter anderem wird es Theoretische Inhalte, Aufwärmübungen  und Videoanalysen geben. Damit auch jeder mitmachen kann gibt es nun auch die Möglichkeit Kletterschuhe auszuleihen. Jeder ist willkommen, ganz egal wie gut!
Ab 20:30 hat dann jeder die Möglichkeit sein Gelerntes anzuwenden, solange ein Betreuer anwesend ist.

Am Dienstag könnt ihr natürlich weiterhin um 18:00 – 19:30 klettern. Wie gewohnt im Sommer im Steinbruch an der Reutsächser Steige und bei schlechtem Wetter und im Winter im Boulderraum.

Gruß Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz: